Meisterbrief Simone Brandenburg

Unternehmen

Im Frühjahr 2012 habe ich meinen Handwerksbetrieb: Polsterei und Dekoration Simone Brandenburg gegründet. Meine Werkstatt ist idyllisch gelegen, auf einem 100 Jahre alten Gewerbehof in Hamburg, mit viel Grün und einem kleinen Teich. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit umfasst das Polstern und Neubeziehen von Sofas, Stühlen, Sesseln, Betten, Liegen, Bootspolstern und Wohnwagenpolstern, aller Stilrichtungen, von modern bis (und) klassisch. Besonders hervorzuheben ist dabei die Handwerkskunst der traditionellen französischen Polsterei. Kleine Tischlerarbeiten, wie die Restauration und Auffrischung der sichtbaren Holzelemente der einzelnen Objekte, gehört mit zu meinem Tätigkeitsfeld. Sollten Holzgestelle jedoch gebrochen sein oder fehlende Teile ersetzt werden müssen, arbeite ich mit verschiedenen Tischlereien, welche sich zum Teil ebenfalls auf dem Gewerbehof befinden, zusammen. Auch biete ich das Anfertigen von Dekorationen, Houssen und Kissen an. Ich führe eine schöne Auswahl an hochwertigen Stoffen namhafter Hersteller.

Werkstatt Simone Brandenburg
Blumen Simone Brandenburg

Bertoia Diamond Chairs Knoll international

Bertoia Diamond Chairs Knoll international
Bertoia Diamond Chairs Knoll international
Bertoia Diamond Chairs Knoll international
Bertoia Diamond Chairs Knoll international

goldene Sessel

goldene Sessel
goldene Sessel
goldene Sessel
goldene Sessel
goldene Sessel
 
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei
traditionelle Polsterei

traditionelle Polsterei

Es gibt zwei Möglichkeiten zu Polstern. Zum einen modern mit Schaumstoffen, zum anderen traditionell mit Naturmaterialien. Für welche Art der Polsterung man sich entscheidet ist davon abhängig, um was für ein Möbelstück (in Form und Stil) es sich handelt und in welchem Kostenrahmen man sich bewegen möchte. Ein Möbelstück traditionell zu polstern ist die schönste und langlebigste, aber auch in der Anfertigung zeitintensivste und anspruchsvollste Form. In Kurzfassung: Die traditionelle Polsterung besteht aus einer Gurtung, aufgenähten Sprungfedern, welche per Hand auf den richtigen Spannungspunkt geschnürt werden, einem per Hand durchgenähten Fasson aus Afrik (Zwergpalmenfasern), einer Pikierung aus Rosshaar und einem Bezug in Weißpolster - bis dann der jeweilige ausgesuchte Stoff final bezogen wird. Gerade bei Antiquitäten ist diese Art der Polsterung werterhaltend und zu bevorzugen. In Bildern aufgeführt habe ich einen kleinen Stuhl, welcher mit einem Fasson aus Afrik und einer Rosshaarpikierung von mir gepolstert und final mit einem Rosshaarstoff bezogen wurde. Zur Abdeckung der Nägel - zur Befestigung des Bezugstoffes - wurde eine Möbelkordel in schwarz verwendet. Als Abschluss zum Verdecken von Nägeln und Klammern, gibt es auch die Möglichkeit Bordüren oder Keder zu verwenden. Oft kann man mit der richtigen Auswahl kleine Akzente setzen und dem Möbelstück so eine schöne Note verleihen. Auch können Bezugsstoffe mit Ziernägeln befestigt werden, die es mittlerweile in allen möglichen Formen, Farben und Stilrichtungen gibt.

Designklassiker

Designklassiker
Designklassiker
Designklassiker
Bertoia Diamond Chairs Knoll international
Designklassiker
Eero Saarinen Conference Chair no. 72 Knoll International
 
 

Stoffe

Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Anthology Logo
Casal
Black Edition Logo
DESIGNERS GUILD BLACK BIG
HARLEQUIN LOGO
logo houles
Sanderson Home
Kirkby Design
Morris & Co
Sanderson
LaCroix Logo
Mark Alexander
Mulberry Home
Romo Logo
Scion Logo
logo marcato
William Yeoward Logo
Sanderson
Villa Nova Logo
GP&JBAKER
zinc textile
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe
Stoffe

Thron Art Deco

IMG_5655.jpg
Thron Art Deco
Thron Art Deco
Thron Art Deco

Eero Saarinen Conference Chairs no. 72 Knoll International

Eero Saarinen Conference Chair no. 72 Knoll International
Eero Saarinen Conference Chair no. 72 Knoll International
Eero Saarinen Conference Chair no. 72 Knoll International
Eero Saarinen Conference Chair no. 72 Knoll International
 

Über mich

Meine Ausbildung zur Raumausstatterin habe ich bei der Firma Georg Fahrbach GmbH & Co KG  www.georgfahrbach.de in Köln gemacht.

Die Firma Georg Fahrbach versteht sich auf den Handel exklusiver Antiquitäten des 18. und 19. Jahrhunderts aus Frankreich, England und Deutschland. Und verfügt über ein einzigartiges Antiquitätensortiment. Dem Geschäft angeschlossen waren die Werkstätten, bestehend aus einem Nähatelier, der Restaurationstischlerei, einer Gürtlerei und der Polsterei. In der Polsterei wurde großen Wert auf die traditionelle Polsterei gelegt, um die einzelnen Möbelstücke möglichst originalgetreu wieder- herzustellen und deren Wert zu erhalten. Heutzutage ist die Firma Georg Fahrbach überwiegend im Handel von Antiquitäten tätig. Es besteht noch heute Kontakt zu der Firma Georg Fahrbach und ich stelle gerne für meine Kunden, die auf der Suche nach Einzelstücken oder bestimmten Antiquitäten sind, den Kontakt her. Mit großem Dank durfte ich dort meine Ausbildung machen. Nach meiner Ausbildung war ich einige Jahre in der Automobilindustrie, in der Autositzentwicklung tätig.

Danach habe ich mich dazu entschlossen, meinen Meistertitel im Raumausstatterhandwerk, mit erfolgreichem Abschluss 2006, in Münster Westfalen zu erwerben. Irgendwie bin ich dann in der schönen Stadt Hamburg gelandet, wo ich mich im Frühjahr 2012 selbstständig gemacht und meine Firma Polsterei und Dekoration Simone Brandenburg gegründet habe.

Das Besondere an meinem Beruf ist, dass kein Möbelstück gleich ist. Durch die individuelle Stoffauswahl und den dahinterstehenden Kunden, wird jedes Möbelstück zu einem ganz besonderen Einzelstück. Es macht Spaß, die Verwandlung eines Möbelstücks in neuem Glanz zu sehen und zu erleben.

Und das ist das Schöne in meinem Beruf.

Simone Brandenburg

Simone Brandenburg

Inhaberin

repose-pied

repose-pied
repose-pied
repose-pied
repose-pied
 
Kontakt Simone Brandenburg
Blumen
Simone Brandenburg

Kontakt

Polsterei und Dekoration

Simone Brandenburg

Schnackenburgallee 181

22525 Hamburg

Tel. 040 65 86 37 28

Fax. 040 65 86 47 75

 

Termine nach Vereinbarung.

Mail. info@polstereiunddekoration.de

Web. www.polstereiunddekoration.de

Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg
Referenzen Simone Brandenburg